Fachkongress für Wasserwirtschaft und technische Infrastruktur

Das Publikum war begeistert

Das Publikum war begeistert

InfraSPREE 2022 in Potsdam gut besucht und von Gästen gelobt

Die erste Brandenburger InfraSPREE war ein voller Erfolg. Die Vortragssäle, obwohl größer dimensioniert, reichten für manche Vorträge nicht aus. Die Leitungsbau-Challenge begeisterte Gäste wie Azubis. Viele Studierende und mehrere Schulklassen verschoben das Durchschnittsalter weit nach unten.

Die Schinkelhalle mit Arena und T-Werk waren ein toller Veranstaltungsort. Das Wetter war der Veranstaltung ebenfalls gewogen. Die Gäste äußerten sich positiv über die hochklassigen Vorträge, die sorgsam ausgewählten Exkursionen und die beiden Abendveranstaltungen, die beide überdurchschnittlich gut besucht waren. Der Netzwerkabend am 09.11. bot mit annähernd 250 Gästen eine tolle Kulisse für die Verleihung von AQUA SCIENCE AWARD und AQUA AWARD. Beide Veranstaltungstage sahen eine gut besuchte Begleitausstellung, vor allem die vielen jungen Gesichter stachen aus der Menge hervor. Das Konzept der InfraSPREE, die Veranstaltung für Fachkräftequalifizierung und Nachwuchsförderung in der Metropoleregion zu sein, ging wieder voll auf. Die InfraSPREE wird auch weiterhin eine nicht gewinnorientierte Veranstaltung aus der Branche für die Branche sein, getragen und unterstützt von allen relevanten Verbänden und Versorgern aus Berlin und Brandenburg. Die nächste InfraSPREE findet 2023 wieder in Berlin statt.