Fachkongress für Wasserwirtschaft und technische Infrastruktur

BesGB

Besondere Teilnahmebedingungen im Rahmen der Anmietung von Ausstellungsflächen für die Veranstaltung InfraSPREE 2020 – Fachkongress für Wasserwirtschaft und technische Infrastruktur

1. Veranstalter

Veranstalter ist:

AQUANET Service UG (haftungsbeschränkt) i.G.
Friedrichstraße 95
10117 Berlin

Die Planung und Entwicklung der Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Veranstaltungsbeirat. Diesem gehören an (Stand 13. November 2019)

  • Berliner Wasserbetriebe AöR
  • Brandenburgische Wasserakademie e.V.
  • DVGW Landesgruppe Berlin/Brandenburg
  • DWA Landesverband Nord-Ost
  • GSTT German Society for Trenchless Technology e.V.
  • HTI Bär und Ollenroth KG
  • Infrest - Infrastruktur eStrasse GmbH
  • Rohrleitungsbauverband e. V.
  • RSV – Rohrleitungssanierungsverband e. V.
  • Technische Universität Berlin – FG Siedlungswasserwirtschaft

2. Teilnahmevoraussetzungen

Das Unternehmen soll sich den Branchen Wasserwirtschaft und/oder technische Infrastruktur zuordnen lassen können.

3. Termine

Veranstaltungsdurchführung: 9. und 10. September 2020

Standaufbau: ab 8. September um 15:00 Uhr

Standabbau: Frühestens ab 10.09.2020 um 17:00 Uhr erfolgen.
Alle früheren Abbautermine müssen vor Veranstaltungsbeginn mit dem Veranstalter besprochen und schriftlich fixiert werden. Bei frühzeitigem Abbau vor Veranstaltungsende ohne Rücksprache mit dem Veranstalter erheben wir eine Servicegebühr in Höhe von 500,00€ netto.

Anmeldeschluss ist der 01.05.2020

4. Beteiligungspreise

Die auf Seite 1 des Anmeldeformulars genannten Preise für die Veranstaltungspartnerpakete Eisen bis Platin verstehen sich netto zzgl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Eventuell geleistete Anzahlungen werden mit dem Gesamtpreis verrechnet. Der Verzicht auf einzelne firmenspezifische Leistungen oder allgemeine Leistungen aus der Paketbeschreibung begründet keinen Anspruch auf Herabsetzung des Beteiligungspreises. Sämtliche Materialien und Einrichtungen stehen dem Aussteller im Veranstaltungsgebäude nur für die Dauer der Veranstaltung miet- bzw. leihweise zur Verfügung.

5. Gestaltung der Ausstellungsfläche

  1. Die Veranstaltungsfläche ist in üblichem Ausmaß zu nutzen. Eine vollständige Bebauung mit einem dreiseitig geschlossenen Messestand ist nicht erwünscht. Eine Nutzung der Ausstellungsfläche mit mehr als 50% möblierter Fläche soll vor der Veranstaltung mit dem Veranstalter abgesprochen werden.
  2. Der Veranstaltungsort erlaubt keine baulichen Veränderungen und keine Fixierung von Gegenständen an Fußboden, Wänden oder der Decke.
  3. Gegebenenfalls benötigte Außenflächen sind frühzeitig beim Veranstalter zu erfragen.
  4. Über einen Stromanschluss mit 240V / 16A Schukosteckdose hinausgehende Anforderungen an die Energieversorgung sind frühzeitig beim Veranstalter zu erfragen. Im Haus vorhanden sind stellenweise bis zu 400V/32A. Für die Nutzung ist gegebenenfalls eine besondere Positionierung der Fläche im Gebäude notwendig.
  5. Der Stromverbrauch ist in den bezahlten Leistungen enthalten.

6. Kommunikation

Für die zusätzlichen Leistungen im Rahmen des Veranstaltungspartnerpakets die Kommunikation betreffend, wird, soweit nicht anders vereinbart, die auf Seite 1 genannte Firmierung genutzt.

Für die weiteren Kommunikations- und Werbemaßnahmen wie im Flyer beschrieben, benötigen wir ein druckfähiges Logo des Anmelders. Dieses muss zeitnah mit der Bestellung an info©infraspree.de übermittelt werden. Für minderwertige oder nicht farbtreue Darstellung des Logos kann der Veranstalter nicht haftbar gemacht werden.

7. Leistungen

Mit der Zahlung werden die oben genannten Leistungen im Zeitraum bis 10.09.2020 erbracht.

8. Zahlungsbedingungen

Mit der positiven Bestätigung der Anmeldung erhält der Aussteller eine Rechnung über den Gesamtbeitrag.

Der gesamte Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung, unter Hinweis auf die Veranstaltung, auf das nachstehend genannte Konto:

AQUANET / Verein zur Förderung des Wasserwesens e.V.
Berliner Sparkasse
IBAN: DE28 1005 0000 0190 8763 44 (BIC: BELADEBEXXX)

zu überweisen.

9. Sonstiges

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin.