Zum Hauptinhalt springen
Fachkongress für Wasserwirtschaft und technische Infrastruktur
  •  Nur noch wenige Ausstellungsflächen verfügbar. Sichern Sie sich jetzt noch Ihren Standplatz!

Entdecken | Erleben | Erfahren

Zwei Tage Anlaufpunkt für Wissenserwerb und Networking

Die InfraSPREE ist der Branchengipfel und das Netzwerktreffen für alle Fachkräfte, Nachwuchs, Anbieter und Nachfrager aus der Wasserwirtschaft und technischen Infrastruktur in Berlin und Brandenburg. Hier erfährt der Teilnehmer den Stand der Technik in Theorie und Praxis.

Für Kommunen, Behörden, Wasserverbände: Infrastruktursanierung und Regenwasserbewirtschaftung: Lernen Sie aktuelle Technologien und zukunftssichere Produkte kennen.

Für Fachkräfte: Machen Sie sich fit für die Zukunft: Informieren Sie sich über relevante Technologien und sehen Sie die Anwendung live in der Praxis.

Für Studierende: Erleben Sie die Praxis, knüpfen Sie Kontakte und lernen Sie potentielle Arbeitgeber kennen.

Für Schülerinnen und Schüler: Berufsbilder in Wasserwirtschaft und Infrastruktur kennenlernen, direkt mit Experten über Entwicklungschancen sprechen, Azubis bei der Leitungsbau-Challenge über die Schulter schauen.

Themen

  • Wasser in der Metropolregion
  • Rohrleitungsbau und -sanierung in Transformationszeiten
  • Nachhaltige Infrastrukturen in Zeiten des Klimawandels
  • Grabenlose Bauweisen
  • Wassersensible Stadtplanung
  • Wasserstoffinfrastruktur in der Metropolregion
  • Urbane Wasserkreisläufe
  • Schutz kritischer Infrastrukturen
  • KI & BIM in der Wasserwirtschaft
  • Nachwuchskräfte
  • Energiewende | Wärmewende | Wasserwende
  • Aktuelles aus dem Regelwerk

 

 

 

 

Location 2024

Schinkelhalle in Potsdam

Die Schinkelhalle gehört zu den beliebtesten Veranstaltungsorten in Potsdam. Die heute unter Denkmalschutz stehende neoklassizistische Schinkelhalle wurde 1823 nach den Entwürfen des Baumeisters Karl Friedrich Schinkel auf dem ehemaligen Garnisonholzhof für das Leibgarde-Husaren-Regiment erbaut und ist damit eines der ältesten erhaltenen Gebäude der Schiffbauergasse. Als beeindruckendes historisches Baudenkmal, eingelassen in einen vitalen Kulturstandort, in exklusiver Lage und unmittelbarer Nähe zum Tiefen See, bietet sie den angemessenen Rahmen für die InfraSPREE. (Quelle: Landeshauptstadt Potsdam)

www.Schinkelhalle.de

News

Senatorin Manja Schreiner eröffnet den Berliner Fachkongress InfraSPREE

Senatorin Manja Schreiner eröffnet den InfraSPREE Kongress…

Mehr

Medienpartner der InfraSPREE

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Newsletter abonnieren